Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Der Blumenzustellservice b e l l e f l o r.com ist ein Angebot der Firma cb Online Service, Inhaberin Christine Barreith, Fliederweg 15, D-89173 Lonsee (im Folgenden: be l l e f l o r).               be l l e f l o r erbringt seine Leistungen und Angebote ausschließlich gemäß den nachstehenden Geschäftsbedingungen.


Vertragsabschluss

b e l l e f l o r nimmt Blumenzustellaufträge  in schriftlicher Form, per online Bestellung oder per Fax Bestellung entgegen. Die Zustellung der Blumengeschenke erfolgt durch ausgewählte Blumenfachgeschäfte, die für die Frische und einwandfreie Qualität der Blumengeschenke garantieren. Jedes Blumengeschenk wird individuell für die jeweilige Bestellung hergestellt.
Die Angebote auf der Homepage von b e l l e f l o r stellen kein verbindliches Angbot an den Kunden dar. Mit der Absendung der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab. Der Vertrag kommt zustande, wenn  b e l l e f l o r  dieses Angebot mit einer Annahmeerklärung per eMail bestätigt.
In diesem Rahmen werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Besteller anerkannt. b e l l e f l o r   behält sich die Ablehnung der Bestellung vor, wenn aufgrund der Angaben des Bestellers  oder aufgrund eines nicht vertragsgetreuen Verhaltens in der Vergangenheit anzunehmen ist, dass der Besteller seine vertraglichen Pflichten nicht erfüllen wird. Falsche Bestellungen und Betrugsversuche werden strafrechtlich verfolgt.

Preise/Zahlung

Im Preis enthalten sind: Blumengeschenk und Grußkarte, Zustellgebühr im City-Bereich (für 1 Zustellung an die Empfängeradresse), Servicegebühren und die gesetzl. MwSt. bei Zustellungen in Deutschland. Zustellungen ins Ausland sind mehrwertsteuerfrei. Etwaige, zusätzlich anfallende Zustellgebühren außerhalb des City-Bereichs werden in der Annahmeerklärung von  b e l l e f l o r   ausgewiesen. Falls nach Abzug dieser Gebühren der Restbetrag für das Blumengeschenk nicht mehr ausreichend sein sollte oder es zu klein ausfallen würde, informiert  b e l l e f l o r  den Kunden hierüber und ermöglicht ihm, vom Vertrag zurückzutreten.

Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angegebenen Zahlungsarten.
Wählt der Kunde die Zahlungsart der Überweisung, kann das Blumengeschenk erst unmittelbar nach Eingang der Zahlung auf dem Konto von b e l l e f l o r   ausgeliefert werden.

Lieferung

Blumenauswahl
Die Blumenauswahl hängt von der örtlichen und landesüblichen Verfügbarkeit ab. Bei spezifizierten Blumen- Pflanzen- und Farbwünschen sollte der Besteller in jedem Fall eine 2. Auswahl angeben. Falls die verfügbaren Blumen, Pflanzen oder Farben zu stark von den Wünschen des Auftraggebers abweichen, erhält er eine Rückmeldung, mit der Bitte die Auswahl zu modifizieren.


Lieferzeit
Wenn der Blumenzustellauftrag des Kunden bis 11.30 Uhr vorliegt und keine speziellen Blumenwünsche angegeben werden, kann die Zustellung innerhalb Europas in der Regel noch am selben Tag erfolgen.
Bestelleingänge von Aufträgen nach Amerika (Nord und Süd), sowie Kanada unterliegen keiner zeitlichen Begrenzung, für Zustellungen nach Asien und Australien muss der Auftrag 32 Stunden, bei Afrika 24 Stunden vor dem gewünschten Zustelltermin vorliegen. Sollte der Kunde eine genaue Uhrzeit der Zustellung wünschen, gibt   b e l l e f l o r  diesen Wunsch an das zustellende Blumenfachgeschäft weiter. Eine genaue Zustellzeit kann   b e l l e f l o r  nicht garantieren. Vielmehr liegt die Berücksichtigung der Uhrzeit im Ermessen des zustellenden Blumenfachgeschäfts.
Die Blumenzustellung erfolgt während der normalen Geschäftsöffnungszeiten des ausliefernden Blumenfachgeschäfts. Zustellungen an Sonn -und Feiertagen sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.



Lieferverzögerungen

Der Besteller  verpflichtet sich, die korrekte Adresse des Empfängers mit konnektierter Telefonnummer  zu übermitteln. Sollte eine Rückfrage bezüglich der Zustelladresse oder des Blumenwunsches notwendig werden und die Antwort zu spät eingehen, kann eine fristgerechte Zustellung nicht mehr garantiert werden.
Trifft der Zusteller den Empfänger nicht an, hinterlässt er entweder eine Benachrichtigung im Briefkasten und/oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Es liegt im Entgegenkommen des Blumengeschäfts, ob eine 2. kostenlose Zustellung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt, im anderen Fall holt sich der Empfänger das Blumengeschenk im Blumengeschäft ab oder der Besteller trägt die Kosten für eine 2. Zustellung.
Verzögert sich die Zustellung aufgrund eines technischen Problems bei der Auftragsübermittlung, das im Verantwortungsbereich von b e l l e f l o r  oder des beauftragten Blumenfachgeschäfts liegt, erhält der Besteller umgehend Nachricht und es wird ihm freigestellt, den Auftrag zu stornieren oder eine entsprechende Kompensation zu akzeptieren. Verzögerungen, die sich aufgrund höherer Gewalt ergeben, können nicht kompensiert werden, die Zustellung erfolgt zum nächst möglichen Zeitpunkt.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, eMail) oder durch Rückgabe der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder die Rückgabe der Sache. Der Widerruf ist ausgeschlossen bei Schnittblumen sowie Blumensträußen und Arrangements mit Schnittblumen.

Der Widerruf ist zu richten an:

cb Online Service / b e l l e f l o r
Christine Barreith
Fliederweg 15
D-89173 Lonsee

Tel: +49 7336 8655  
Fax: +49 7336 5455  
eMail:info@belleflor.com


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absenden Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.


Sonstiges

Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich unmittelbar oder mittelbar aus dem Vertragsverhältnis ergeben, Ulm/Donau.

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen
b e l l e f l o r   und dem Besteller gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ist der Kunde Verbraucher, sind darüber hinaus die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen anwendbar, die in dem Staat gelten, in denen der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sofern diese dem Kunden einen weitergehenden Schutz bieten.

flowered by cb Online Service | Tel: +49 (0) 7336 8655 | Fax: +49 (0) 7336 5455 | Mail: info@belleflor.com